Obligatorische Krankenversicherung

Grundsätzlich sind alle in der Schweiz wohnhaften Personen in der Schweiz krankenversicherungspflichtig. Auch Schweizerinnen und Schweizer und EU/EFTA-Bürger und -Bürgerinnen, die in der Schweiz erwerbstätig sind und in einem EU/EFTA-Staat wohnen, sind in der Schweiz krankenversicherungspflichtig.

Aufgrund des Freizügigkeitsabkommens zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU), das 2002 in Kraft getreten ist, wurden die Sozialversicherungssysteme harmonisiert. Als Grundsatz gilt, dass man dort versichert sein muss, wo man erwerbstätig ist (Erwerbsortsprinzip). Jede in der Schweiz erwerbstätige Person (und ihre nichterwerbstätigen Familienangehörigen) untersteht somit der Krankenversicherungspflicht in der Schweiz. Gleiches gilt für die Bezügerinnen und Bezüger einer schweizerischen Rente der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), der Invalidenversicherung (IV), der beruflichen Vorsorge (BV) oder der Unfallversicherung (UV) und ihre nichterwerbstätigen Familienangehörigen, die in einem EU/EFTA-Staat wohnen.

Die Schweiz hat indes mit den angrenzenden Staaten (Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich) bilaterale Vereinbarungen getroffen: Personen, die in diesen Ländern wohnen und nur in der Schweiz arbeiten (u.a. Grenzgänger) oder eine schweizerische Rente beziehen, dürfen sich im Wohnland versichern (sogenanntes Optionsrecht). Mit einigen anderen Ländern wurde ein Optionsrecht vereinbart, das sich auf bestimmte Personengruppen begrenzt (z.B. nur für Rentner und ihre Familienangehörigen in Spanien). Betroffene, die diese Möglichkeit nutzen und sich nicht in der Schweiz versichern wollen, müssen ein Gesuch um Befreiung von der Versicherungspflicht innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Erwerbstätigkeit bei der zuständigen Behörde des Arbeitskantons einreichen. Rentnerinnen und Rentner müssen das Gesuch bei der Gemeinsamen Einrichtung KVG in Solothurn einreichen.

Links

nach oben Letzte Änderung 27.11.2018

Kontakt

Kontakt / Rückfragen

Bundesamt für Gesundheit
Schwarzenburgstrasse 167
3003 Bern
T
+41 58 462 21 11
Kontakt